Top Anbieter:

Informationen

Kredit ohne Schufa: Das sollten Sie beachten

Ein Darlehen zu beantragen ist heutzutage relativ einfach und schnell zu erledigen – eines zu erhalten ist unter Umständen schon schwieriger. Bei der Kreditvergabe legen Banken im Regelfall gleich eine ganze Latte von Bewertungskriterien an, die Antragsteller erfüllen müssen, um die ersehnte Zusage zu erhalten.... mehr »


Schulden: Vorsicht vor der Schweigespirale

Das Thema Schulden ist noch immer ein Tabu, selbst im engsten Freundes- und Familienkreis. Einer aktuellen Umfrage zufolge gaben immerhin 73 Prozent der Befragten an, weder mit Freunden noch mit Verwandten oder Kollegen über Kredite und damit eigene Verbindlichkeiten zu reden. Eine derartige Tabuisierung jedoch... mehr »


Zur Schuldentilgung die richtige Tilgungshöhe wählen

Ziel einer Umschuldung ist es, einen oder auch mehrere teure Kredite abzulösen und dadurch von einem Zinsvorteil zu profitieren. Die Zinsbelastung wird deutlich verringert, wodurch sich finanzielle Spielräume und die Chance zur schnellen Rückzahlung der Schulden ergeben. Allerdings reicht es nicht, Kredite einfach nur umzuschulden:... mehr »


Weshalb man gleich mehrere Kredite umschulden sollte

Es kommt nur relativ selten vor, dass Kreditschwierigkeiten aus einem einzigen Darlehen resultieren. In den meisten Fällen wurden gleich mehrere Kredite aufgenommen: Der Fernseher wurde z.B. über den Elektrohändler finanziert, das Auto über eine Direktbank und das Girokonto befindet sich tief im Dispo. Ähnliche Situationen... mehr »


Günstige Kredite dank der richtigen Laufzeit

Die Wahl der Kreditlaufzeit ist ein Thema, das von zahlreichen Umschuldern vollkommen unterschätzt wird. Viel zu häufig kommt es vor, dass sich Interessenten voll und ganz auf die Suche nach einem Umschuldungskredit mit niedrigem Zinssatz konzentrieren. Doch am Ende zeichnet sich ein guter Kredit deutlich... mehr »


Schufa-Eintrag überprüfen lassen!

Die meisten Unternehmen - egal ob Banken, Versicherungen, Versandhäuser oder Telekommunikationsunternehmen - führen vor Vertragsabschluss mit einem Neukunden eine Überprüfung durch. Stellt sich dabei heraus, dass ein negativer Schufa-Eintrag vorliegt, der Neukunde also entweder bereits verschuldet ist oder zumindest keine einwandfreie Zahlungsmoral besitzt, werden Leistungen oftmals... mehr »


Pfändungsschutzkonto: Sicherheit für überschuldete Bankkunden

Überschuldung ist ein Problem, das sogar selbstverständliche Dinge im Alltag verkomplizieren kann. Grund dafür ist in aller Regel der mit den Schulden verbundene Eintrag in diversen Auskunfteien, allen voran der Schufa. Ein negativer Schufa-Eintrag beschert Bankkunden in der Regel erhebliche Zusatzkosten: Wenn überhaupt kann nur ein... mehr »


Kredite richtig vergleichen

Die meisten Verbraucher strengen einen Vergleich an, bevor sie einen neuen Handyvertrag abschließen, ein neues Auto kaufen oder eine Versicherung abschließen. Geht es aber um Darlehen, verhalten sich viele Deutsche nach wie vor irrational: Obwohl es zum Beispiel bei einer Baufinanzierung um sehr viel Geld... mehr »


Kreditaufnahme trotz bestehender Schulden?

Banken reagieren bei möglichen Risiken ihrer Darlehensnehmer extrem sensibel. Und das aus gutem Grund: Je mehr Hinweise darauf deuten, dass ein Schuldner unzuverlässig ist, desto höher steigt das sogenannte Ausfallrisiko - also das Risiko, dass das Darlehen nicht mehr zurückgezahlt werden kann. Als eines der größten... mehr »


Variables Darlehen oder Festzinsdarlehen?

Wer sich ein wenig mit dem Thema Darlehen beschäftigt, stößt schnell auf ganz unterschiedliche Kreditarten und –formen, die sich in wesentlichen Punkten unterscheiden. Je nachdem, was finanziert werden soll und wie lang der Finanzierungszeitraum ist, bieten sich unterschiedliche Darlehensarten an. Ändern sich die Finanzierungsumstände, ist es... mehr »